FotografieNews

GenzErFahrung, die “wünsch dir was” Tour

"wünsch dir was" Spendenreise
“wünsch dir was” #GrenzErFahrung

Hallo zusammen, da Situationsbedingtestem die Auftragslage nicht gerade für eine Vollbeschäftigung ausreicht, starten wir Ende Mai eine Foto-Reise an der deutschen Grenze entlang. Um dem ganzen etwas mehr Sinn zu geben, machen wir aus der Tour eine Spendenreise für den Verein „Wünsch dir was“, der mit seiner Arbeit kranken Kinder versucht, Wünsche zu erfüllen. Um es nicht mit unserer Arbeit zu „vermischen“ habe ich begleitend einen Instagram Account (www.instagram.com/Reiseonkel64.de) und eine Facebook-Seite (www.facebook.com/Reiseonkel64.de) erstellt. Ich würde mich freuen, wenn mir vielleicht einige Folgen, damit ich mehr Menschen und Unternehmen erreichen und Sie so zum Spenden animieren kann. Ziel ist es, für jeden Kilometer einen Euro (ca. 5.500km) einzusammeln. Gerne dürfen sich auch Unternehmen beteiligen, die ich dann hier auf unserem Reiseblog (www.reisetante63.de) als Sponsor nennen und auch mit Ihrem Logo präsentiere bzw. vorstellen (ab 50€). Bei materiellen Spenden, die ich für die Tour einsetzen kann, werde ich den Gegenwert in den Spendentopf werfen. Am Ende der Tour, wird es auch ein Fotobuch geben. Ein Teil des Verkaufspreises geht dann ebenfalls als Spende an den Verein “wünsch dir was

Schon einmal vielen Dank an alle, die sich die Mühe gemacht haben, den ganzen Text zu lesen. Bei Fragen einfach Kontakt aufnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × zwei =